Umfangreiche Busumleitungen aufgrund der Sperrung der Limitenstraße für den ÖPNV

12.04.2019 –

Aufgrund von Asphaltarbeiten wird die Limitenstraße ab Dienstag, 23. April, für voraussichtlich sechs Wochen für den ÖPNV komplett gesperrt.

Dies führt zu umfangreichen Umleitungen der Buslinien 004, 006, 016, 019, 020, 022, 097, SB4, SB81 sowie des NachtExpress (NE) 3 und 5 rund um die Rheydter Innenstadt.

 

Die Linien 004 und 006 können für den Zeitraum der Sperrung die Haltestellen „Dorfbroicher Straße“ und „Rathaus“ Rheydt“ in beide Richtungen und die Haltestelle „Bylandstraße“ in Richtung Giesenkirchen nicht anfahren. Für die Haltestelle „Geneicken Bahnhof“ wird auf der Otto-Safran-Straße vor dem Kreisverkehr eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

 

Für die Linien 016, 019 und 020 werden Ersatzhaltestellen am Marienplatz vor dem Eiscafé eingerichtet. Die Linien 016 und 019 können die Haltestellen „Rathaus Rheydt“ und „Rheydt Markt“ nicht bedienen.

 

Die Linie 022 kann die Haltestellen „Gracht“ und „Lehwaldstraße“ in beiden Richtungen nicht anfahren. Die Haltestelle „Kronenstraße“ in Fahrtrichtung Giesenkirchen entfällt. Fahrgäste benutzen bitte die Haltestellen der Linie 020.

 

Die Linie 097 kann für den Zeitraum der Sperrung die Haltestellen „Rathaus Rheydt“ in beiden Richtungen nicht bedienen.

 

Die Linie SB4 fährt die Ersatzhaltestelle auf der Otto-Safran-Straße an. Die Haltestelle „Gracht“ in Richtung Giesenkirchen und die Haltestellen „Rathaus Rheydt“ werden in beide Fahrtrichtungen nicht angefahren.

 

Die Linie SB81 fährt vom Mönchengladbacher Hauptbahnhof über die Ersatzhaltestelle „Geneicken Bahnhof“ in Richtung Marienplatz, wo ebenfalls eine Ersatzhaltestelle vor dem Eiscafé eingerichtet ist. Die Haltestellen „Rathaus Rheydt“ werden in beide Fahrtrichtungen nicht bedient.

 

Der NE3 fährt vom Mönchengladbacher Hauptbahnhof über die Ersatzhaltestelle „Geneicken Bahnhof“ in Richtung Marienplatz. Die Haltestellen „Dorfbroicher Straße“ und „Gracht“ werden nicht angefahren. Die Haltestelle „Rathaus Rheydt“ wird von den Linien NE 3 und NE 5 nicht bedient.

 

Nähere Informationen zu den Buslinien und zum Fahrplan gibt es telefonisch unter 0180 6 504030 (0,20 € pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € pro Anruf), im Internet unter www.new-mobil.de oder im KundenCenter der NEW mobil und aktiv in Mönchengladbach.