Kanalbauarbeiten an der Roermonder Straße mit Auswirkungen auf Auto- und Busverkehr

19.08.2019 –

Am Montag, 26. August, beginnen die NEW und die Stadt Mönchengladbach mit Straßen- und Kanalbauarbeiten an der Roermonder Straße.

Im Abschnitt zwischen Nicodemstraße und Dülkener Straße wird die Straße ausgebaut und die vorhandene Trennkanalisation gegen eine neue Mischwasserkanalisation ausgetauscht. Die vorhandenen Anschlüsse werden hierbei an den neuen Mischwasserkanal umgebunden. Außerdem werden Versorgungsleitungen der NEW Netz umgelegt.

 

Ursprünglich sollten die Arbeiten bereits Anfang Juli beginnen, mussten aber aufgrund von Lieferschwierigkeiten eines wichtigen Bauwerks verschoben werden. Für die Bauarbeiten muss die Roermonder Straße abschnittsweise gesperrt werden. Für Anlieger bleibt die Zufahrt zur Baustelle geöffnet. Der Busverkehr wird während der Bauarbeiten über den Karmannshof, die Wehnerstraße, Waldnieler Straße und Nicodemstraße umgeleitet. Es werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die gesamte Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Januar 2021.