Busfahrzeiten und Öffnungszeiten der ÖPNV-Kundencenter an Karneval

31.01.2018 –

An den Karnevalstagen steht vom 08. (Altweiber) bis einschließlich zum 12. Februar (Rosenmontag) die MöBus-Nachtexpress-Flotte zur Verfügung.

Es fahren sechs Linien zwischen 0:15 Uhr und 03:15 Uhr ab der Haltestelle „Alter Markt“ und von 0:35 Uhr bis 03:35 Uhr ab „Marienplatz“.

 

Durch die Karnevalszüge in den einzelnen Stadtgebieten ist in der Zeit vom 11. bis einschließlich zum 13. Februar mit Behinderungen im Busverkehr zu rechnen. Am Rosenmontag (12. Februar) und Veilchendienstag (13. Februar) wird nach dem Ferienfahrplan gefahren.

 

Am Rosenmontag, 12. Februar, kann es in Rheydt durch den Rathaussturm und Karnevalsumzug in der Zeit von 10:30 bis 12 Uhr durch Straßensperrungen zu Beeinträchtigungen im Busverkehr kommen.

 

Am 13. Februar findet der Veilchendienstagszug in Mönchengladbach statt. Dieser sorgt für erhebliche Einschränkungen im Busverkehr. Um die Innenstadt wird eine weiträumige Umleitung gefahren. Die Haltestellen am Mönchengladbacher Hauptbahnhof/Europaplatz sind während des Karnevalszuges gesperrt und werden zum Platz der Republik verlegt.

 

Öffnungszeiten der ÖPNV-Kundencenter

Die ÖPNV-Kundencenter am Marienplatz in Rheydt und am Hauptbahnhof Mönchengladbach haben am Karnevalssamstag (10. Februar) zu den bekannten Zeiten geöffnet. An Rosenmontag und Veilchendienstag bleiben beide Kundencenter geschlossen.

 

Nähere Informationen zu den Buslinien, zum Fahrplan und zu den Öffnungszeiten der ÖPNV-Kundencenter gibt es telefonisch unter 0180 6 504030 (0,20 € pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € pro Anruf), im Internet unter www.new-mobil.de oder direkt im KundenCenter.