Baumaßnahme auf der Lockhütter Straße: Ersatzverkehr startet ab dem 7. September

04.09.2020 –

Ab Montag, 7. September, setzt die NEW mobil und aktiv aufgrund der Baumaßnahme auf der Lockhütter Straße einen Ersatzverkehr ein.

Geplant sind Ersatzfahrten im 30 Minuten Takt von 06:00 bis 22:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Die Ersatzfahrten werden über folgende Strecke geleitet:

 

  • Start ist der Wendeplatz an der Neuwerker Straße (Linie 003/ Ersatzhaltestelle Lockhütte) in Fahrtrichtung Viersen Heimer
  • weiter auf Heimerstraße (Anbindung der Haltestellen Neuwerker Straße und Heimer)
  • links Kölnische Straße im weiteren Verlauf Kaldenkirchener Straße
  • links Graf-Haeseler-Straße
  • links Von-Groote-Straße
  • rechts Hansastraße zur Haltestelle Bettrath Kirche

 

Der Ersatzverkehr endet an der Haltestelle Bettrath Kirche, da hier die Möglichkeit besteht, auf den regulären Linienverkehr der Linien 003, 007, 015 und 025 umzusteigen. Eine Anschlussgarantie wird nicht gewährleistet.

Darüber hinaus ist eine weitere Umleitung für den regulären Linienverkehr veranlasst, sodass auch im Bereich der Haltestelle Eschenhof der ÖPNV wieder angebunden werden kann.

 

Für Rückfahrten ab Bettrath Kirche nach Lockhütte sind Fahrweg und Anbindung der Haltestelle in umgekehrter Reihenfolge einzuplanen.