Aktuelle Busumleitungen der NEW

12.07.2019 –

Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen, und vieles mehr.

Die Stadt Mönchengladbach, mags und NEW sind in zahlreichen Straßen unterwegs, um notwendige Bauarbeiten auszuführen. Einschränkungen für Nutzer des ÖPNV, Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer lassen sich dabei nicht vermeiden. Die NEW hat die Busumleitungen für die kommende Woche zusammengestellt.

Fliethstraße Ab Montag, 15. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, wird die Fliethstraße zwischen Einmündung Berliner Platz und An der Flieschermühle gesperrt. Hiervon betroffen ist die Buslinie SB83, die für diesen Zeitraum eine Umleitung fährt. Es fallen keine Haltestellen aus, hierbei handelt es sich ausschließlich um eine Umleitung.

Günhovener Straße Am Montag, 15. Juli, wird die Günhovener Straße in Günhoven wegen des Schützenfestes gesperrt. Hiervon betroffen ist die Buslinie 004, die für diesen Zeitraum eine Umleitung fährt. Die Haltestellen „Voosen“ auf der Stadtwaldstraße werden auf die Straße Voosen in Höhe Hausnummer 16 beziehungsweise 22 verlegt. Die Haltestelle „Günhoven“ auf der Günhovener Straße wird für diesen Zeitraum nicht angefahren.

Broicher Straße Ab Montag, 15. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 02. August, wird die Broicher Straße im Bereich der Haltestelle „Weg nach Woof“ aufgrund einer Baumaßnahme gesperrt. Hiervon betroffen ist die Buslinie 026, die für diesen Zeitraum eine Umleitung fährt. Die Haltestelle „Rochusstraße“ wird auf die Rochusstraße Hausnummer 164 verlegt. Die Haltestelle „Weg nach Woof“ in Richtung Rheindahlen wird für diesen gesamten Zeitraum nicht angefahren. Die Fahrgäste nutzen bitte die Haltestelle „Weg Broich Kapellchen“.

Hülsdonkstraße Ab Dienstag, 16. Juli, bis voraussichtlich Ende September, wird die Hülsdonkstraße in Willich zwischen Korschenbroich und Schiefbahner Straße aufgrund einer Baumaßnahme gesperrt. Hiervon betroffen ist die Buslinie 036, die für diesen Zeitraum eine Umleitung fährt. Die Haltestellen „Franz-Liszt-Straße“ und „Willich Kirche“ in Richtung Mönchengladbach, werden für diesen Zeitraum nicht angefahren.

Hindenburgstraße Ab Donnerstag, 18. Juli, ab 14:00 Uhr bis Montag, 22. Juli, 04:30 Uhr, wird die Hindenburgstraße zwischen Galeria Kaufhof und Alter Markt aufgrund des Genussfestivals gesperrt. Hiervon betroffen sind die Buslinien 003, 007, 008, 009, 010, 013, 019, 023 und 033. Auf der Hindenburgstraße, in Fahrtrichtung Bismarckstraße, werden in Höhe der Hausnummern 155 und 157 Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Nähere Informationen zu den Buslinien und zum Fahrplan gibt es telefonisch unter 0180 6 504030 (0,20 € pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € pro Anruf), im Internet unter www.new-mobil.de oder im KundenCenter der NEW mobil und aktiv in Mönchengladbach.