SemesterTicket

Sie studieren und pendeln zwischen Uni und Wohnort hin und her?

Abends sind Sie in einer anderen Stadt bei einem Kommilitonen eingeladen? Und am nächsten Tag möchten Sie in der Bibliothek einer anderen Universität stöbern? Kein Problem mit dem Semesterticket: Mit diesem sind Sie im ganzen VRR flexibel und supergünstig mit dem Nahverkehr unterwegs.

Wer’s haben kann:

Studierende von Vertrags-Universitäten und -Fachhochschulen im VRR

Wer fahren darf:

nur Sie (persönliches Ticket, Lichtbildausweis mitführen)

Was, wo und wann:

im jeweiligen Semester beliebig viele Fahrten im Bereich D Nord, oder D Süd rund um die Uhr sowie ganztägige Mitnahme eines Fahrrads im gesamten VRR-Gebiet (soweit möglich)

Ihr Bonus:

montags bis freitags ab 19:00 Uhr, ganztägig an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen sowie am 24.12. und 31.12.: Mitnahme einer weiteren Person

Mobilitätsgarantie:

bei Verspätung bis 20:00 Uhr bis zu 25,00 Euro, bei Verspätung nach 20:00 Uhr bis zu 50,00 Euro Kostenerstattung.

Preis und Ticketkauf:

Das VRR-Semesterticket ist nicht frei käuflich. Stattdessen ist es für jeden Studierenden automatisch im Semesterbeitrag enthalten, der an die Uni gezahlt wird.

VorkursTicket

Wer’s haben kann:

Erstsemester von Universitäten und -Fachhochschulen im VRR, welche einen Semesterticketvertrag abgeschlossen haben, die benötigte Vorkurse zu ihren Studiengängen besuchen

Wer fahren darf:

nur Ticketinhaber (persönliches Ticket, Lichtbildausweis mitführen)

Was, wo und wann:

beliebig viele Fahrten sowie ganztägige Mitnahme eines Fahrrads (soweit möglich) im gesamten Verbundraum für 30 Tage nach Kauf des VorkursTickets (Starttag frei wählbar)

Ihr Bonus:

montags bis freitags ab 19.00 Uhr, ganztägig an Wochenenden und an gesetzlichen Feiertagen, Mitnahme einer weiteren Person im gesamten Verbundraum

Preis und Ticketkauf:

Das VorkursTicket kostet 54,65 € und ist nur für anspruchsberechtigte Erstsemester in den KundenCentern der kommunalen Verkehrsunternehmen erhältlich, die einen Semesterticketvertrag mit einer Fachhochschule oder Hochschule abgeschlossen haben. Das VorkursTicket gibt es nur in den zwei Monaten vor Semesterbeginn zu kaufen.

Berechtigungsnachweis für ein VorkursTicket

Beide Tickets sind erweiterbar:

Sie besitzen ein Semesterticket oder das VorkursTicket und möchten Zusatzleistungen in Anspruch nehmen? Dann nutzen Sie dafür einfach unser ZusatzTicket! Das ZusatzTicket kann ausschließlich zusammen mit einem weiteren, gültigen VRR-Ticket verwendet werden und gilt je Zusatzleistung, Person und Fahrt.

Welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen können ist davon abhängig, welches VRR-Ticket Sie besitzen. Bei Semesterticket und beim VorkursTicket ist darauf zu achten, dass die 1. Klasse nicht genutzt werden kann, auch nicht mit dem ZusatzTicket.

Weitere Informationen zum ZusatzTicket erhalten Sie hier

Mobilitätsgarantie:

Kostenerstattung bei Verspätung

  • bis zu 25,00 Euro zwischen 5 und 20 Uhr
  • bis zu 50,00 Euro zwischen 20 und 5 Uhr

Übersicht Vertragsuniversitäten