EinzelTicket

Sie fahren nur gelegentlich mit Bus und Bahn? Dann lohnt sich der Kauf eines EinzelTickets.

Mit diesem erreichen Sie bequem, stressfrei und ohne Parkplatzsorgen Ihr Ziel – egal, ob Sie nur kurz in die Stadt, zu Freunden oder ins Kino wollen.

Ihre Vorteile:

  • im jeweiligen Geltungsbereich bis zur gewünschten Haltestelle gültig
  • beliebiges Umsteigen zwischen allen VRR-Nahverkehrsmitteln inklusive (nicht für Rund- und Rückfahrten)
  • auch als Kurzstrecke erhältlich. Mit dem Kurzstrecken-Ticket ist ein Umstieg zwischen Zügen und Straßenbahnen, Bussen oder U-Bahnen nicht möglich.
Preisstufe ErwachseneKinder
Kurzstrecke 1,60 € 1,60 €
A1 2,70 € 1,60 €
A2 2,70 € 1,60 €
A3 2,70 € 1,60 €
B 5,80 € 1,60 €
C 12,10 € 1,60 €
D 15,00 € 1,60 €

Der Kindertarif gilt für Kinder von sechs bis 14 Jahren. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit. Sie müssen, wenn sie nicht bereits eine Schule besuchen, von einem Erwachsenen oder einem anderen Kind begleitet werden, das mindestens 6 Jahre alt ist.

Gültigkeit:

Fahrausweise gelten in der jeweiligen Preisstufe bis zum Erreichen des Ziels - jedoch längstens in der

Kurzstrecke:

bis 20 Minuten ab Entwertung

Preisstufe A:

bis 90 Minuten ab Entwertung

Preisstufe B:

bis 2 Stunden ab Entwertung

Preisstufe C:

bis 3 Stunden ab Entwertung

Preisstufe D:

bis 5 Stunden ab Entwertung

Erweiterbar:

Das ZusatzTicket erweitert die Leistungen des EinzelTickets und gilt je Person und Fahrt für:

  • die Mitnahme eines Fahrrads
  • die Nutzung der 1. Klasse in Zügen