Dankeschön für Abonnenten

Sie sind Abonnent eines Nahverkehrstickets und verbringen den Sommer daheim? Dann haben wir ein ganz besonderes Geschenk für Sie, mit dem wir uns herzlich bei Ihnen dafür bedanken möchten, dass Sie uns in den letzten Monaten treu geblieben sind.

Dankeschön für Abonnenten: In den Sommerferien freie Fahrt im VRR und an den Wochenenden in ganz NRW

In den Sommerferien können Sie mit Ihrem Aboticket montags bis freitags im gesamten VRR-Gebiet die Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs nutzen, an den Wochenenden sogar in ganz Nordrhein-Westfalen. Eine tolle Gelegenheit, um mit dem ÖPNV neue Ziele in der Region zu entdecken und gemeinsam mit Familie und Freunden eine erlebnisreiche Zeit zu verbringen. Wann genau Sie mit Ihrem Aboticket in welchen Regionen unterwegs sein können und von welchen Zusatznutzen Sie profitieren, haben wir Ihnen im Folgenden zusammengestellt.

Von der VRR-Sommerferienaktion profitieren alle Abonnenten eines VRR-Nahverkehrstickets. Konkret sind dies Nutzer eines Ticket2000 oder Ticket2000 9 Uhr im Abo, eines Ticket1000 oder Ticket1000 9 Uhr im Abo, eines FirmenTicket als FirmenTicket 100/100 oder als FirmenTicket Rabattmodell sowie des VRR-SozialTicket / meinTicket. Vom 29.06.2020 bis einschließlich 11.08.2020 können Sie als Ticketinhaberin oder Ticketinhaber montags bis freitags verbundweit die Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs nutzen und sogar ein Fahrrad mit auf die Reise nehmen – und zwar unabhängig davon, welchen räumlichen und zeitlichen Geltungsbereich Ihr Aboticket ursprünglich hat. Sämtliche weiteren Zusatznutzen Ihres Tickets gelten weiterhin in der Preisstufe, die in Ihrem Ticket vermerkt ist: beispielsweise die Personenmitnahmen oder die Nutzung der 1. Klasse. Hunde fahren wie gehabt unentgeltlich mit Ihnen mit. Toll für alle, die gern bis in die Niederlande reisen möchten: Sie können Ihr Aboticket sogar auf den VRR-Linien nach Venlo und Arnhem nutzen.

Auch von der NRW-Sommerferienaktion profitieren alle Abonnenten eines VRR-Nahverkehrstickets. Konkret sind dies Nutzer eines Ticket2000 oder Ticket2000 9 Uhr, eines Ticket1000 oder Ticket1000 9 Uhr, eines BärenTicket, eines YoungTicketPLUS, eines SchokoTicket, eines FirmenTicket als FirmenTicket 100/100 oder als FirmenTicket Rabattmodell sowie des VRR-SozialTicket / meinTicket. Vom 27.06.2020 bis einschließlich 09.08.2020 können Sie an allen Ferienwochenenden mit den Bussen und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs Ziele in ganz NRW ansteuern und mit VRR-Linien bis nach Venlo und Arnhem fahren. Damit Sie Ihre Entdeckungstouren in die benachbarten Verbundgebiete gemeinsam mit Ihrer Familie oder Freunden unternehmen können, gilt das Angebot für Sie als Ticketinhaberin oder Ticketinhaber und vier weitere Personen – konkret für zwei Erwachsene und drei Kinder bis einschließlich 14 Jahren. Die sonstigen Zusatznutzen Ihres jeweiligen Abotickets, z. B. die Fahrradmitnahme oder die Nutzung der 1. Klasse, entfallen an den Wochenenden, sobald Sie den originären Geltungsbereich Ihres Tickets verlassen. Wenn Sie und Ihre Begleitung ein Fahrrad mit auf die Reise durch Nordrhein-Westfalen mitnehmen möchten, dann benötigen Sie ein entsprechendes ZusatzTicket aus dem NRW-Tarif, das FahrradTagesTicket NRW.

Unter dem folgenden Link finden Sie eine Übersicht aller Abotickets, für die die NRW-weite Fahrt am Wochenende gilt:

Jetzt klicken und informieren!

Die Geltungsbereiche Ihres Abotickets in den Sommerferien auf einen Blick

In den Sommerferien können Sie mit Ihrem Aboticket montags bis freitags im gesamten VRR-Gebiet die Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs nutzen (grün hinterlegt), an den Wochenenden sogar in ganz Nordrhein-Westfalen.

Auf einen Blick: Gültigkeit und Mitnahmeregelung der VRR-Abotickets

Auf einen Blick: Gültigkeit und Mitnahmeregelung der VRR-Abotickets