Fahrplanneuerungen

Zum diesjährigen Fahrplanwechsel am 01. Dezember 2019 wird die dritte und letzte Stufe des neuen ÖPNV Linienkonzeptes Mönchengladbach umgesetzt und hat somit weitreichende Folgen für den Linienweg einzelner Linien mit einer Vielzahl von Verbesserungen.

 

Aus der Haltestelle „Haus Ohlenforst“ in Neuwerk wurde die Haltestelle „Liebfrauenstraße“, welche auch zum Fahrplanwechsel für einige Linien als Endhaltestelle dienen wird.

Weiterhin wird die Haltestelle „Dammer Straße“ auf der Dammer Straße in „Dammer Feld“ umbenannt und die Haltestelle „Spinnerstraße“ heißt jetzt „Nordring“.

 

Die Linie CE89 wird zur Linie 089 umbenannt.

 

  • 004 Nach Betriebsaufnahme des Logistikers Amazon wurde der Linienweg über den Hamburgring verlängert. Zur Stabilisierung der Fahrplanlage mussten die Abfahrten von Rheindahlen in Richtung Schelsen um 10 Minuten verschoben werden.
  • 005 Verlängerung bis nach Neuwerk über Volksgarten und Lürrip mit Anbindung an „Lürrip S-Bahnhof“ weiter über Uedding nach Neuwerk bis zur neuen Endhaltestelle „Liebfrauenstraße“. Im Ortsteil Neuwerk wird mit den Haltestellen „Weberstraße“ und „Nespeler Straße“ ein weiteres Wohngebiet erschlossen. Samstags und sonntags wird nur der Bereich zwischen Mönchengladbach Hbf und Volksbad bedient.
  • 007 Auch hier wurde der Linienweg über die bisherige Endstation „Hilderather Straße“ hinaus zum Hamburgring verlängert.
  • 008 Linienwegsverlängerung über Hardterbroich und Bonnenbroich mit den neuen Haltestellen „Stiegerfeldstraße“, „Bonnenbroich Sparkasse“, „Köhlersfahrt“ und „Dohler Straße“ bis Rheydt HbEbenso gibt es eine Verlängerung von der Haltestelle „Breiter Graben“ über „Eselsweg“, „Venn Kirche“, „Moosheide“ „Heidgesberg“ und den neu errichteten Haltestellen „Theater im Nordpark“ und „Belgrader Straße“ bis zum Nordpark Busbahnhof.
  • 016 Hier wird der Fahrweg über Breite Straße und Ritterstraße mit einer neuen Haltestelle „Köhlersfahrt“ begradigt. Der Bereich Heppendorfstraße wird nun durch die Linie 008 bedient.
  • 017 Fahrwegsänderung im Bereich Nordpark über die Liverpooler Allee mit Bedienung der neu eingerichteten Haltestellen „Enscheder Straße“ und „Belgrader Straße“. Die Haltestelle „Am Nordpark“ in Richtung Mönchengladbach Hbf wird nur noch im Spätverkehr bedient.
  • 035 Der Fahrweg wurde von der Haltestelle „Künkelstraße“ über den Nordring und Uedding bis nach Neuwerk mit der Endhaltestelle „Liebfrauenstraße“ verlängert. Dazu wurden die neuen Haltestellen „Süchtelner Straße“, „Nordring“, „Lehmkuhlenweg“, „Willicher Damm“, „Jakobshöhe“ und „Klumpenstraße“ eingerichtet.
  • 036 Die Linie 036 erschließt nun auch mit den Haltestellen „Parkstraße“ und „St. Töniser Straße“ den nördlichen Bereich von Willich. Die Haltestelle „Sportzentrum“ entfällt.
  • SB1 Das bisherige Endziel „Neuwerk Verwaltungstelle“ wird von der SB1 nicht mehr angesteuert. Endhaltestelle ist jetzt die Haltestelle „Liebfrauenstraße“.

 

Ausführliche Informationen zu den Abfahrtszeiten und zur Linienführung finden Sie in den Fahrplantabellen. Beachten Sie bitte auch die Hinweise zu den Besonderheiten zu Weihnachten, Karneval und sonstigen Anlässen.

 Tagesaktuelle Informationen zum Fahrplan, zu Umleitungen und zum Tarif finden Sie auf unserer Internetseite www.new-mobil.de. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf den Seiten der Verkehrverbünde www.vrr.de, www.vrs-info.de und www.avv.de.